Prävention & Stressbewältigung

Leben ist Schwingung - 

Pendeln 

zwischen Spannung und Entspannung, 

zwischen Anstrengung und Loslassen, 

zwischen Bewegung und Stille. 

Leben ist vielfältig. 


Stressbewältigung und Stressabbau

  

Entspannung und Ruhe sind „eigentlich“ natürliche Zustände im Leben. Durch vermehrte Anforderungen und Belastungen im Alltag gehen uns diese wichtigen Phasen der Erholung zunehmend verloren. 

  

Überfordern wir uns dauerhaft, geraten wir aus dem Gleichgewicht. Stress entsteht. Die Folge sind u.a. Schlafstörungen, nervöse Unruhe, Angstzustände, Verspanntheit, Gereiztheit, Kopfschmerzen, Schmerzzustände und Infektanfälligkeit. 

  

Lassen Sie es nicht dazu kommen, finden Sie Ihr Gleichgewicht. 

  

Zur Bewältigung bzw. zum Abbau von Stress bieten sich einige Methoden ganz besonders an. So kann es hilfreich sein, eine Entspannungstechnik in einem Kurs zu erlernen, wie z.B. die Progressive Muskelrelaxation (PMR). Bei der PMR handelt es sich um ein Verfahren, bei dem mittels bewusster An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird. 

  

Bei allen Entspannungstechniken ist es wichtig, dass sie „zu Ihnen passen“. 

  

Welche die richtige und effektivste Technik für Sie ist, können Sie nur durch Ausprobieren herausfinden. In meinem Kurs „Wege der Entspannung: Methoden zur Stressbewältigung“ lernen Sie verschieden Techniken der körperlichen und mentalen Entspannung kennen. 

  

Beim Stressmanagement nimmt man eine Situationsanalyse der eigenen Stresssituation vor. Anschließend werden Bewältigungsstrategien und Techniken vorgestellt, die es Ihnen ermöglichen sollen, durch negativen Stress verursachten Erkrankungen nachhaltig vorzubeugen.